Feuerwehr - Mosbach

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr"

(Oster) Sonntag, 20.04.2014

 

Alarmierung: 12:13Uhr

Einsatzende: 13:10Uhr

 

Einsatzstärke: 1/8

Fahrzeuge: LF 8/6, SW 1000

 
 
 
 
 
 
 
Ein führerloser Pkw ist vom Berg in einem Telefonmast am Ruhlaer Berg gefahren. Auf seinen Weg hat er einen Gartenzaun und 2 parkende Autos beschädigt und wurde vom Telefomast gestoppt. Der Telefonmast wurde durch die Feuerwehr mittels Spanngurten am Carportdach gesichert, am unteren Ende wurde der Mast gegen wegrutschen mit Holzkeilen gesichert. Der verunfallte PKW wurde abgeschleppt. Umherliegende Scherben und weiterer Schutt wurde zusammen gekehrt. Der Fuß des abgebrochenen Telefonmasts wurde mittels Verkehrsleitkegel für Autofahrer kenntlich gemacht. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel gebunden. Die Fahrerin des verunfallten PKW, welche sich außerhalb des Fahrzeuges befand und dieses noch aufhalten wollte, wurde von Angehörigen ins Krankenhaus gebracht.
 
 
 

Termine:

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.